Nutzungsordnung für den Hexenwald-Trailpark

Nutzungsordung Kurzform:

  • Das Befahren des Mountainbike-Trainingsgeländes ist anspruchsvoll und nur den Nutzern gestattet, die über das erforderliche Können verfügen!
  • Der Sportverein Kirchzarten e.V. übernimmt gegenüber den Nutzern des Mountainbike-Trainingsgeländes keiner­lei Haftung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Jeder Nutzer benutzt das Trainingsgelände auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
  • Eltern haften für Ihre Kinder!
  • Das Befahren des Mountainbike-Trainingsgeländes ist in den Nachtstunden sowie in der Dämmerung (morgens vor Sonnenaufgang und abends nach Sonnenuntergang) verboten
  • Der SV Kirchzarten räumt dritten Organisationen Nutzungsrechte für das Mountainbike-Trainingsgelände ein. Infos unter www.hexenwald-trailpark.de

Verhalten auf dem Mountainbike-Trainingsgelände:

  • Das Verhalten auf dem Vereinsgelände soll immer fair und respektvoll sein.
  • Die Strecke darf  nur in der vorgegebenen Richtung befahren werden
  • Die Strecke darf nur mit geeigneten Mountainbikes, Dirtbikes, Freeridebikes und BMX befahren werden.
  • Das Betreten der Mountainbike-Strecken ist für Fußgänger untersagt
  • Es besteht Helmpflicht. Geeignete Schutzausrüstung wird empfohlen
  • Das gesamte Vereinsgelände muss sauber gehalten werden.